Gérard

  • abgeschlossenes Hochschulstudium (Lehramt Latein,  Leibeserziehung), welches nie zur beruflichen Umsetzung gelangte
  • seit 1983 von meiner Frau Brigitte von Gerhard auf Gérard umgetauft
  • ausgesprochener Spätzünder, was das Tanzen betrifft (zahlreiche Workshops im In- und Ausland; Tanz-pädagogenausbildung in München; in erster Linie Autodidakt mit starkem Drang, sich nicht einordnen zu lassen)
  • Seit mehr als 20 Jahren als Tanzpädagoge, Choreograph und Tänzer in der Freien Szene (seit 1989 hauptsächlich im BZI) tätig

„Bewegung ist Leben – Leben ist Bewegung. 6 Worte, die einen Kernpunkt meiner Lebensphilosophie ausdrücken. Diese meine Freude an der Bewegung möchte ich in meinen Stunden weitergeben und teilen. Und dieses Teilen schließt mit ein, dass mir die Personen, mit denen ich etwas teilen kann, auch ganz besonders am Herzen liegen, seien es nun Kinder, Jugendliche oder Erwachsene!“

Share Button